Donnerstag, 13.06.2019 17.30 Uhr im Pfarrsaal St. Georg

 

Handzettel-download →

2. Fastensonntag, 17.03.2019

10.30 Uhr Integrative Messe mit Bittprozession und Einsegnung der neuen Vorhalle

 

3. Fastensonntag, 24.03.2019

10.30 Uhr Integrative Messe mit Bittprozession

 

4. Fastensonntag, 31.03.2019

10.30 Uhr Integrative Messe mit Bittprozession

 

5. Fastensonntag, 07.04.2019

10.30 Uhr Integrative Messe mit Bittprozession

 

Palmsonntag, 14.04.2019

10.30 Uhr Integrative Messe, anschl. Pfarrcafé

 

 

 

 

 

 

 

 

in der Romanischen Kirche St. Georg, am 6. März 2019, 18.00 Uhr

Die Betrachtungen am Aschermittwoch beschäftigen sich mit Mythen verschiedener Zeiten und Kulturen. Diese Mythen sind Dichtungen um Entstehung und Untergang der Welt,  und damit auch um Gewalt und um Schuld und Vergebung.

Die Texte werden umsponnen und gedeutet von Jazz-Imprvisationen, die uns zwei Musiker der Kölner Free-Jazz – Formation „dicke Luft“ liefern. Olaf Reddemann hat die Leitung am Saxophon. Er bringt noch den Tubisten der Band mit.

Das Zusammenspiel von solchen wirklich gewaltigen Texten und freier Improvisation  der Musik eröffnet einen unerwarteten Horizont, vor dem das uralte Aschen-Ritual dann plötzlich eine neue Faszination erhält.

Vielleicht kann da ein neuer Zugang sein zum ASCHENKREUZ!?

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Pfr. Dr. H-J. Reuther

Benefizkonzert am 2.12.2018

 

A -capella-Chor Onzemble coeln

Leitung: Patrick Cellnik

Kölner Gebärdenchor St. Georg

Leitung: Juliane Mergenbaum

 

Beginn: 17.00 Uhr

Einlass:  16.30 Uhr

Eintritt: 20,00 €

 

Karten sind im Pfarrbüro, Georgsplatz 17 erhältlich!

 

In der Zeit vom 16.07. – 08.08.2018 ist das Pfarrbüro nur:

dienstags und donnerstags von 15.00 – 17.00 Uhr

und freitags von 10.00 – 12.00 Uhr

geöffnet und das Telefon besetzt! Die Heiligen Messen am Donnerstag und  Samstag fallen aus.

Inklusiv für Menschen mit und ohne Hörbehinderung:

App   in Gebärdensprache

App   in Normalsprache

App   in Leichter Sprache              

Herzliche Einladung zur Integrativen Messe am 25.12.17 um 10.30 Uhr in St. Maria Lyskirchen mit dem Gebärdenchor St. Georg

Handzettel download

Bitten und Dank beim Heiligen Judas Thaddäus.

Schon seit den Anfänger seiner Verehrung werden in Nähe der Statue Danktafeln angebracht: kleine Steintafeln, auf denen Gläubige für die Erhörung ihrer Gebete danken. Jeden Tag, vom Öffnen der Georgskirche am Morgen bis zur Schließung am Abend, kommen zahllose Besucher in die Vorhalle von St. Georg und suchen hier die Stille und das Gebet. Mit der Zeit zeigt sich aber auch die intensive Nutzung der Vorhalle: Eine gründliche Sanierung wird immer deutlicher und ist dringend erforderlich. Die Danktafeln müssen repariert und neu befestigt werden; Putz und Skulpturen brauchen Erneuerung und Reparatur. Außerdem wird eine neue Anlage für Kerzen und das abstellen von Blumen benötigt. Das alles wurde jetzt geplant und in Auftrag gegeben. Die Sanierung und Verschönerung der Vorhalle kostet viel Geld. Deshalb möchten wir Sie, durch den Kauf einer „Baustellenkerze“ um Unterstützung bitten. Unsere ehrenamtliche, gehörlose Mitarbeiterin Sonja Lüsser, hat einen schönen „Baustellenanhänger“ gebastelt. Dieser Anhänger macht nun unsere Jubiläumskerze zur Baustellenkerze. Die Baustellenkerze kostet 5,- €  und ist sonntags nach der Messe und im Pfarrbüro erhältlich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen